@Verali

Vera Linß, Moderatorin und Journalistin

22. Juni 2019
von Vera Linß
Keine Kommentare

Buch-Tipp: „Sex Machina. Zur Zukunft des Begehrens“ | Sophie Wennerscheid

„Sex Machina. Zur Zukunft des Begehrens“ von Sophie Wennerscheid Matthes & Seitz, 241 Seiten, 24,00 Euro ISBN: 978-3-95757-706-1 Erschienen: 2019 Schon immer haben Apparate die Phantasie beflügelt. Die Vorstellung, dass Mensch und Maschine zu etwas völlig Neuem verschmelzen, beschäftigt jedoch … Weiterlesen

8. Dezember 2018
von Vera Linß
Kommentare deaktiviert für Buch-Tipp: „Mythos Cyberwar“ | Thomas Rid

Buch-Tipp: „Mythos Cyberwar“ | Thomas Rid

„Mythos Cyberwar. Über digitale Spionage, Sabotage und andere Gefahren“ von Thomas Rid Aus dem Englischen von Michael Adrian und Bettina Engels Edition Körber, 352 Seiten, 18 Euro ISBN 978-3-89684-260-2 Erschienen: 26.03.2018 Wenn es um Gefahren im Netz geht – dann … Weiterlesen

1. Dezember 2018
von Vera Linß
Kommentare deaktiviert für Buch-Tipp: „Welt ohne Geist“ | Franklin Foer

Buch-Tipp: „Welt ohne Geist“ | Franklin Foer

„Welt ohne Geist. Wie das Silicon Valley freies Denken und Selbstbestimmung bedroht“ von Franklin Foer Aus dem US-amerikanischen von Jürgen Neubauer Originaltitel: A World Without Mind. The Existential Threat of Big Tech Originalverlag: Penguin Press Blessing, 288 Seiten, 18 Euro … Weiterlesen

29. September 2018
von Vera Linß
Kommentare deaktiviert für Buch-Tipp: Change the Game | Corinna Milborn + Markus Breitenecker

Buch-Tipp: Change the Game | Corinna Milborn + Markus Breitenecker

Corinna Milborn + Markus Breitenecker Change the Game Wie wir uns das Netz von Facebook und Google zurückerobern Brandstätter Verlag, 2018 328 Seiten, € 25,00 ISBN: 978-3-7106-0267-2 „Europäische Medienunternehmen könnten sich zusammentun und gemeinsam eine Plattform schaffen. Weil, was wir … Weiterlesen

20. Januar 2018
von Vera Linß
Kommentare deaktiviert für Buch-Tipp: Das Kapital sind wir | Timo Daum

Buch-Tipp: Das Kapital sind wir | Timo Daum

„Das Kapital sind wir – Zur Kritik der digitalen Ökonomie“ von Timo Daum Edition Nautilus, Broschur, durchgehend illustriert, 272 Seiten, 18 Euro ISBN 978-3-96054-058-8, Erschienen: September 2017 Soziale Medien, Sharingplattformen, frei verfügbares Wissen – der digitale Kapitalismus sieht auf den … Weiterlesen

23. Dezember 2017
von Vera Linß
Kommentare deaktiviert für Buch-Tipp: Leben 3.0 | Max Tegmark

Buch-Tipp: Leben 3.0 | Max Tegmark

„Leben 3.0. Mensch sein im Zeitalter der künstlichen Intelligenz“ von Max Tegmark Künstliche Intelligenz ist unsere unausweichliche Zukunft. Wird sie uns ins Verderben stürzen oder zur Weiterentwicklung des Homo sapiens beitragen? Aus dem Amerikanischen von Hubert Mania. Verlag: Ullstein, Berlin … Weiterlesen

9. Dezember 2017
von Vera Linß
Kommentare deaktiviert für Buchtipp: „Daten – das Öl des 21. Jahrhunderts? Nachhaltigkeit im digitalen Zeitalter“ | Malte Spitz

Buchtipp: „Daten – das Öl des 21. Jahrhunderts? Nachhaltigkeit im digitalen Zeitalter“ | Malte Spitz

„Daten – das Öl des 21. Jahrhunderts? Nachhaltigkeit im digitalen Zeitalter“ von Malte Spitz Hoffmann und Campe, Hamburg 2017, 240 Seiten, 16 Euro Der Grünen-Politiker Malte Spitz ist bekannt geworden, weil er vor Jahren die Kommunikationsdaten veröffentlicht hat, die die … Weiterlesen

7. Oktober 2017
von Vera Linß
Kommentare deaktiviert für „Trügerische Sicherheit“ | Peter Schaar

„Trügerische Sicherheit“ | Peter Schaar

Der ehemalige Bundesbeauftragte für Datenschutz, Peter Schaar ist bekannt für seine kritische Haltung zu geheimdienstlicher Überwachung und zur Ausspähung der Bürger durch große Internetkonzerne. „Die Bundesregierung hat bei der Aufarbeitung des NSA-Skandals versagt hat.“ oder „Unternehmen wie Google und Facebook … Weiterlesen

1. Juli 2017
von Vera Linß
Kommentare deaktiviert für „Lügen im Netz“ | Ingrid Brodnig

„Lügen im Netz“ | Ingrid Brodnig

Die gefährlichste Desinformation, die derzeit kursiert, ist die, dass man gegen das politische Spiel mit der Fehlinformation im Netz nichts tun kann, schreibt die Journalistin und Online-Expertin Ingrid Brodnig. In ihrem Buch „Lügen im Netz. Wie Fake News, Populisten und … Weiterlesen